ZWEI GROSSZÜGIGE REITHALLEN STEHEN ZUR VERFÜGUNG

Halle 1
Diese Halle legte den Grundstein für unseren heutigen Betrieb. Sie wurde 1996 errichtet und zunächst nur privat genutzt. Auf Grund stetiger Nachfrage wurden 1998 Pferdeboxen für Pensionspferde angeschleppt. Im Jahre 2009 wurde der Hallenboden komplett erneuert und im Juni 2012 abermals aufbereitet. Der Reitboden in der 20 x 40 m großen Halle ist ein Sand/ Fliesgemisch und bietet besten Reitkomfort. Der helle Sand des Reitbodens und zahlreiche Lichtplatten im Dach sorgen für viel Helligkeit in der Halle.

Halle 2
Diese Halle und die Pferdeboxen wurden im Juli 2012 fertiggestellt. In der 20 x 60 m großen Reitbahn schaffen eine helle Bande und viel Licht eine ideale Arbeitsatmosphäre für Pferd und Reiter. Der Reitboden besteht auch hier aus einem Sand / Fliesgemisch und sorgt für beste Reitmöglichkeiten.

Stallungen
Die Stallungen in allen Stalltrakten sind durch Lichtplatten im Dach hell und durch Boxenfenster und Dachluken gut belüftet. Die Pferdeboxen bieten mit ca. 10 - 12,5 m² für Pferde jeder Größe ausreichend Platz.

Führmaschine
Die Führmaschine wurde im Jahr 2006 erbaut. Sechs Pferde können hier in großen „Laufbereichen“ im Schritt bewegt werden. Als Trainingsergänzung, zur Rehabilitation oder zur Entlastung der Reiter ist sie eine ideale Ergänzung und steht unseren Einstellern frei zur Verfügung. In der Mitte der Rundhalle befindet sich ein Longierzirkel, der beste Möglichkeiten bietet.

Außenreitplatz
Mit den Maßen 20 x 80 m kann sich jeder Reiter auf diesem Platz voll entfalten. Höher gebracht und mit einer Drainage versehen, ist der Platz auch nach Regenwetter bereitbar.

Springplatz
Auf diesem Grasplatz mit 38 x 80 m und über einem Naturgraben können Springreiter ihre Fertigkeiten trainieren.

Weideflächen
Etwa 12 ha Weidefläche stehen unseren Einstellern für Ihre Pferde zur Verfügung. In kleinen Gruppen werden Pferdefreundschaften geschlossen und das Pferdeleben genossen.

Ausreitgelände
Auch wenn es zunächst nicht danach aussieht, finden sich auch in unserer Gegend idyllische Wege, die das Herz von Geländereitern höher schlagen lassen. Ob Feldwege, die Boberger Niederung, kilometerlange Galoppstrecken, ein Eis zu Pferde von der nahe gelegenen Tankstelle oder eine Abkühlung an der 200 m entfernten Pferdeschwemme in der Dove Elbe, hier kommt jeder auf seine Kosten. Mehr noch, im Oktober lädt der benachbarte Reitverein AMR zur Fuchsjagd ein, die seine Teilnehmer am Schluß an den Eichbaumsee führt. Hier kann nach Herzenslust geplanscht oder am Strand galoppiert werden.

Reitanlage Reitanlage Reitanlage